KOBARID HISTORISCHE LEHRPFAD - Soča Tal

  •  

    In Kobarid besuchen wir das Museum über den Ersten Welt Krieg, das die Ereignisse des Ersten Weltkrieges an der Isonzo-Front zeigt, vor allem die 12. Isonzo Schlacht, auch bekannt als die "Battle of Caporetto." Danach machen wir uns auf den Weg, der parallel mit der ehemaligen Ofensiv - Linie führt.

    Der historische Kobarid Wanderweg verbindet die Dörfer rund um Kobarid und führt entlang der wichtigen historischen, kultudata-rellen und Naturdenkmäler: Prähistorische und römische Siedlung auf Gradič, Italienische Beinhaus, Tonocov Scloss - Archäologischefundstelle aus der Eisenzeit, Italienische Linie der Verteidigung, Soca Schlucht, Kozjak Wasserfällen, Italienische Linie der Verteidigung und Napoleon-Brücke auf dem Fluss Soca.

    Sie können sich für Radfahren mit den erfahrenen Guides entscheiden. Schwere und leichte Rund - Radwege um Kobarid eignen sich für alle Radsport-Fans, die einen aktiven Urlaub auf dem Rad verbringen wollen. Oder entscheiden Sie sich für Rafting, Canynonig, usw.

    Am Ende besuchen Sie ein typisches Restaurant. Wir kosten eine lokale Spezialität: Fodata-relle oder lernen wir Jahrhunderte alte Tradition der Käse-herstellung im Soca Tal kennen und gönnen uns ein einfaches "Hirtenessen". 

    Zurück in die Brda durch Kolovrat, berühmt für die schöne Aussicht.

    Dauer: 3 -4 Stunden, nicht anstrengend